Wladimir Putin – gefürchtet und unterbewertet ?

März 24, 2014

mhm

The Lennox Press

Zugegebenermaßen könnten die Deutsch-Russischen Beziehungen besser verlaufen. Noch besser hätte auch die Deutsch-Russische Geschichte verlaufen können. Aber nun leben wir mal in der Welt, in der wir halt leben. Trotz der letzten Skandale wird es sich nicht ändern, dass Deutschland mehr der USA zugeneigt ist, als der Supermacht aus dem Osten.  Das hat Tradition. Das ist so. Damit müssen wir (noch) leben.

Die Berichterstattung über Putin ist ziemlich zweigleisig. Manche sehen ihn ihm einen skrupelosen Diktator. Viele haben Angst vor Russland und viele, besonders die Medien, ergötzen sich mehr der Femen-Band „Pussy Riot“ als dem Mann aus Russland. Wenn man jetzt nicht die Möglichkeit hat, das Land komplett zu bereisen, um sich einen Eindruck vom Leben und der Stimmung im Land zu machen, so ist man nur auf die Informationen angewiesen, die man in den Massenmedien und durch Zeugen erhält.

Würde auf einmal ein russischer Agent auspacken, dass die Geheimdienste…

Ursprünglichen Post anzeigen 559 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: