Archive for Juli, 2015

Welche Verschwörungstheorie ist am wahrscheinlichsten?

Juli 31, 2015

Welche Verschwörungstheorie ist am wahrscheinlichsten?.

Advertisements

Der 1. Staatsmord: Benno Ohnesorg, hingerichtet per Kopfschuss am 2. Juni 1967

Juli 31, 2015

Der 1. Staatsmord: Benno Ohnesorg, hingerichtet per Kopfschuss am 2. Juni 1967.

NSU-Skandal: Leaks, Lügen und die deutsche Lynchjustiz

Juli 27, 2015

NSU-Skandal: Leaks, Lügen und die deutsche Lynchjustiz.

Der Fall Horst Mahler: Die Justiz, die Medien und die Fakten vs. Widersprüche und Fragen

Juli 27, 2015

Der Fall ist aber auch ein politischer Fall, so dass speziell die Staatspolitik gleich am Anfang erwähnt wird. Ist es nur ein nationaler Fall? Seit Wochen haderte Defensor Pacis über die aktuelle Vorfälle die sich um den ehemaligen RAF-Anwalt und nun wegen einem Meinungsdelikt inhaftierten Horst Mahler zu schreiben. Der heutige Zeitgeist sanktioniert mit unterschiedlichen Mitteln hin und wieder eine Berichterstattung über eine – aus Sicht der vorgegeben Öffentlichkeit und des daraus resultierenden Zeitgeistes – über hoch umstrittene Personen der Zeitgeschichte zu schreiben.
Das ist seit fast über zehn Jahren der ungewöhnliche Fall von Mahler, auf dessen aktuelle Entwicklung nun näher eingegangen wird.
Kann eine Meinung so schlimm sein wie sich der Umgang mit dem Fall abzeichnet?
Ein langer Beitrag, der auch viele Querverweise anspricht und daher wie die Geschichte selbst auch nicht sehr einfach ist. Ein langer Atem ist hier ein Muss.
Weiterlesen →

Mars von Padua

mahler

Der Fall ist aber auch ein politischer Fall, so dass speziell die Staatspolitik gleich am Anfang erwähnt wird. Ist es nur ein nationaler Fall? Seit Wochen haderte Defensor Pacis über die aktuelle Vorfälle die sich um den ehemaligen RAF-Anwalt und nun wegen einem Meinungsdelikt inhaftierten Horst Mahler zu schreiben. Der heutige Zeitgeist sanktioniert mit unterschiedlichen Mitteln hin und wieder eine Berichterstattung über eine – aus Sicht der vorgegeben Öffentlichkeit und des daraus resultierenden Zeitgeistes – über hoch umstrittene Personen der Zeitgeschichte zu schreiben.

Das ist seit fast über zehn Jahren der ungewöhnliche Fall von Mahler, auf dessen aktuelle Entwicklung nun näher eingegangen wird.

Kann eine Meinung so schlimm sein wie sich der Umgang mit dem Fall abzeichnet?

Ein langer Beitrag, der auch viele Querverweise anspricht und daher wie die Geschichte selbst auch nicht sehr einfach ist. Ein langer Atem ist hier ein Muss.

Ursprünglichen Post anzeigen 4.178 weitere Wörter

DIE AKTUELLE BERICHTERSTATTUNG VON DER NOWOROSSIJA FRONT – NewsFront

Juli 26, 2015

Mars von Padua

26.07.2015 Nachrichten von der Krim mit Elena Karsowskaja 

NewsFront

Der Nachrichtentext in Deutscher Sprache auf der Homepage von NewsFront.

Ursprünglichen Post anzeigen

Das Kern-Dokument der TISA-Verhandlungen

Juli 26, 2015

Das Kern-Dokument der TISA-Verhandlungen.

25.07.2015 DIE AKTUELLE BERICHTERSTATTUNG VON DER NOWOROSSIJA FRONT MIT ELENA KRASOWSKAJA

Juli 26, 2015

Mars von Padua

Die Tagesnachrichten auf NEWSFRONT  (Krim) mit Elena Krasovskaya

Ursprünglichen Post anzeigen 17 weitere Wörter

Das EU-Dokument zur Meinungsfreiheit

Juli 26, 2015

Mars von Padua

WikiLeaks veröffentlichte am Dienstag, den zweiten Entwurf zur Meinungsfreiheit. Auf Defensor Pacis erschien hierzu bereits ein Artikel. WikiLeaks monierte dort unter anderem, dass der Whistleblower-Schutz nicht eindeutig geschützt wird. Ein Überblick.

Ursprünglichen Post anzeigen 661 weitere Wörter

Unterdrückte Probleme in der Griechenland-Krise

Juli 25, 2015

Griechenlands Probleme sind Europas Probleme. Zumindest vergeht kein Tag, wo Griechenland nicht 1er-Meldung in den Nachrichten ist. Aktuell geht diese Berichterstattung mehr auf das aktuelle Handeln der Politik ein und weniger darauf, was in der Finanzwelt passiert.

viaUnterdrückte Probleme in der Griechenland-Krise.

In Support of Rania Khalek and Debate on Issues of Justice and Equality.

Juli 25, 2015

The South Lawn

I really should not even have to write this post. I doubt that most would ever understand what makes this post necessary.

In fact, whenever I have to explain the stuff that happens on social media to people who spend little to no time in that world, they express a sense of puzzlement at best. It is almost as if I have told them that the oceans are purple, or that I have a third eye in the back of my head.

So you can imagine the time that I have had explaining the stuff that has happened to Rania Khalek — a journalist that is committed to anti-imperialist struggle both here and in Palestine, as well as a dear friend — over the last few days. Rania made the dastardly mistake of lightlyquestioning an organizing strategy being forwarded around by luminaries in a section of Twitter popularly known…

Ursprünglichen Post anzeigen 576 weitere Wörter